Archive

Kategorien

Gestern immer wieder ab Mittag kein Internet, dann auch immer wieder kein Strom, das fiel im Hof nicht weiter auf, da ständig jemand kam u Pitt um Rat bat. ZB hat eine Familie ein Haus mit Grund am Strand über das Internet gefunden u gekauft. Alles in De aufgelöst, Tochter 14 aus der Schule genommen u stehen jetzt vor der außen schön gestrichenen Fassade u dahinter. Dach leckt, keine Möbel … viele Schäden, kaum möglich darin zu wohnen.
Alles ging über Internet u einer Frau, die sich anbot vor Ort zu sein.
Tja, da fällt einem kaum was dazu ein. Pitt hörte sich das an, nickte immer wieder u bot leise Hilfe bei der Suche nach Handwerkern an. Da kam ganz resolut „Mein Mann ist auch handwerklich geschickt…“ wie eine Verteidigung (vermutlich hat sie das schon oft gesagt) Ok, mehr sagte er nicht. Ich saß am gleichen Tisch u dachte auch, dass sie nur kamen, um ihr Leid zu klagen und ???
Als sie gingen, sagte Pitt nur leise und traurig „ …wieder Mal Beratungsressistente …“

Dann wurde es finster – richtig finster, kein Strom, kein Internet, kein Telefon, jetzt viel alles aus….

Essen gehen!???

Pitt, sein Sohn und ich wollten „Essen gehen“, doch niemand hat hier einen Generator. das Servicepersonal lockte ins Lokal, doch das Küchenpersonal verweigerte alles – no, na , net

Innerhalb einer halben Stunde ist hier Sonnenuntergang (es wird immer ab 18:30 finster), dann schlossen alle Lokale. Wir aßen dann bei Kerzenlicht unsere selbstgemachten Brote.

Blackout
Zuerst ein Versuch Strom aus dem VW Bus zu erhalten, dann doch nur ein Licht am Gehsteig erhalten

Der Sternenhimmel war umwerfend schön und viele Bewohner dieser jetzt dunklen Stadt saßen vor ihren Häusern und sahen sich die Sterne an.

Leider konnte ich das nicht fotografieren, doch der Stern des Südens war eindeutig zu sehen. Dieser ist auch auf der brasilianischen Flagge zu sehen. Nur verkehrt herum – der Blick aus dem Weltall auf Brasilien am Tag der Unabhängigkeit von Portugal.

hier nachzulesen

Pitt, sein Sohn u ich wollten „Essen gehen“ ☺️ doch niemand hier hat einen Generator. Das Servicepersonal lockte ins Lokal, doch das Küchenpersonal verweigerte alles – no na net
Innerhalb einer Stunde nach Sonnenuntergang (hier immer ab 18:30 finster) schlossen alle ihre Lokale.

Wir aßen dann gemeinsam unsere selbstgemachten Brote bei Kerzenlicht

Der Sternenhimmel war umwerfend schön 🤩 viele saßen vor ihrem Haus und sahen sich die Sterne an 🌟💫

Ein Schweizer kam, etwas niedergeschlagen wegen dem Stromausfall – sein Auto 🚙 in der Werkstatt – fast fertig – blieb oben auf der Hebebühne hängen – kein Strom, kein Lift – musste dringend Wiederkauf seine Fazenda (Bauernhof) zurück. Wir lenkten ihn ab. Als der Strom wieder da war, zirka kurz vor 22:00, gingen die Mobilefons erst mehr als eine halbe Stunde später. Der Automechaniker hat das Auto fertig repariert 🍀 und der Schweizer „Honigmacher“ ging lachend 😁

Canavieiras ist auch eine kleine Stadt, sonst sieht man die Sterne 🌟 nur bei Fluss. Und so sieht es hier abends so aus:

Jetzt ist es 06:31

Um zirka 06:00 ging die Sonne auf und 25 Grad 🤪

Ich genieße diese Temperaturen mit viel weniger Schmerzen als in Österreich. 🥳

Hier haben 2 Schweizer gescherzt, ein Basler u ein ehemaliger Züricher (so wie ein Burgenländer u ein Wiener). Der Basler liebt Schnee, Zermatt u die Schweiz. Der Züricher lebt seit 10 Jahren hier u friert hier im „Winter“, wenn es 2 Tage, stellt Euch vor 😱, nur 13 Grad hatte, denn sonst hat es ja normal minimal 17 Grad!!! Der Züricher versteidigte sich ggü. dem Basler, dass ja sein Blut 🩸 schon viel dünner sei und daher leichter friert 🥶🤭

12:14

Zu Mittag fährt Pitt mit mir auf die Insel. Da ist am Strand Ebbe u er fährt mit mir am Strand entlang. Das ist zwar verboten, aber er hat dort Grundstücke und Häuser, die er kontrollieren muss.

Da ist es bei Euch schon 16:00 🤭

Inzwischen versuche ich ein Instagram Profil zu erstellen. Derzeit scheitere ich – einen Beitrag-zu schreiben. Da sind viel zu viele andere Sachen, die mich nicht interessieren und mich noch verwirren. 💬

Wenn ich den 15j frage, verdreht er wie meine Enkel mitleidig seine Augen und ist etwas genervt wie meine Lieben 🫶 zu Hause 🤭

Verbot für Fremde am Strand zu fahren, ist ja Naturschutzgebiet.

Ich bin Mitfahrerin

Er gilt hier als Großgrundbesitzer

Also, ich nehme Großgrundbesitzer zurück. Pitt hat vor über 20 Jahren hier einiges an Grund auf der Insel gekauft. Er ist auch Makler und hat mir die Grundstücke auf der Insel gezeigt. Es war seine Kontrollrundfahrt.

Er hat auch einige Häuser, die er vermietet u auch für andere verkauft

Hat Mieterinnen besucht u geschaut was sie brauchen

Er hat auch mitgeholfen, dass der nördliche u südliche Teil u anderen Inseln (zirka 17) wurden unter Naturschutz gestellt werden.

Die Insel, von der ich rede, ist 14 km lang, die größte unter ganzem Naturschutz ist 20 km lang.

Ein Sendemast verkleidet sich hier als Palme 🌴

Das Grundstück steht zum Verkauf

Du bist nun im Paradies! 😀☀️👍

Absolut, hier habe ich schon einige Auswanderer kennengelernt. Pensionisten, Systemaussteiger/-pausierer, Wiederkehrer -wie ich, Urlauber u Suchende

Sie suchen alle u viele bleiben, mal ganz, mal für Jahre, mal wird der Urlaub verlängert

Ebenso sie hier viele Landlose, die hier bauen oder leerstehende Häuser übernehmen, bis sie per Gerichtsbeschluss wieder gehen müssen, um dann wiederkommen – daher auch die regelmäßigen Kontrollfahrten von Pitt.

Der m2 in Strandnähe kostet zw € 10,- u € 25,-)

2 Personen verdienen gemeinsam hier 1.200,- Reais (€ 214,-), hier bin ich mit meiner Pension von € 1400,- reich u kann auch ein kleines Haus (80m2) am Strand um € 300,- bis € 500,- mieten

War jetzt Huhn 🍗 essen , eine doppelte Portion als in Wien um € 8,- incl Cola

Alles nördlich von Canavieiras ist Naturschutzgebiet

und weit und breit kein anderer Ort

Nun meine Suite hier im Appartementhotel Bahia Tropical und die Umgebung innerhalb der wunderschönen und angenehm kühlenden Anlage

hier ist mein Suite Eingang und die Veranda Richtung Pool und Hof

By Beate

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert